Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

2014:

 

 Dartturnier 21.02.

     Erster Platz: Strucki   

     Zweiter Platz: Ricki Melchert

     Dritter Platz: Michael Melchert

     beste Dame: Martina Konzelmann

Sieger DartturnierSieger Dartturnier

 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Sicherheitstraining 26.04.

 

Wegen des milden Frühlings konnten wir bereits lange vor unserem Sicherheitstraining die ersten km allein oder in der Gruppe hinter uns bringen. Nichts desto trotz fanden sich am 26. April sechs Übungswillige um 10 Uhr am FSG Clubheim ein, um selten ausgeführte Handlungen zu üben. Im normalen Straßenverkehr kommt es bei den anderen Verkehrsteilnehmern wahrscheinlich nicht so gut an, wenn man z.B.  an einem Zebrastreifen mit einer Vollbremsung aus 50 km/h anhält, um ABS und Bremsverhalten zu testen …

Unser Instruktor Mike von der abc-Fahrschule rückte mit seiner ebenfalls motorisierten Freundin an und hielt wieder kleine, feine Übungen und jede Menge Informationen und konstruktive Kritik bereit. Zuerst stärkten sich aber alle mit frisch gebrühtem Kaffee und Butterbrezeln, bevor sie sich in die Fänge des Fahrlehrers begaben. Eine kleine Stärkung zur Halbzeit in Form von Saitenwürstchen und Brötchen gab dann nochmals neuen Schwung für den zweiten Teil.

Text : Tibor Walter

Gruppeninstruktion mit MikeGruppeninstruktion mit Mike

Gruppeninstruktion mit MikeGruppeninstruktion mit Mike

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das ServiceteamDas ServiceteamAbschlussfotoAbschlussfoto

 

 

 

 

 

 

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Traditionelle 1. Mai-Ausfahrt

 

Trotz Beschwörung der Wettergötter öffneten sich die Himmelsschleusen im Raum Weil der Stadt. Wir hatten eine kleine, feine Tour mit ca. 150km vorbereitet, die unter anderem durchs lauschige Würmtal mit einem kurzen Stopp im „Seehaus“ führen sollte.

Unser Tourguide Tibor entschied an der Tanke in Weil der Stadt, dass wir die Tour abbrechen und auf dem kürzesten Weg zurück in unser warmes und trockenes Clubheim fahren. Sogleich wurde unser Grillmeister Artur Lemke inklusiv seinen fleißigen Helferlein aktiviert.

Hier muss aber auch erwähnt werden, dass trotz der ungünstigen Wetterprognosen und leichtem Niesel beim morgentlichen Treffen, nach und nach schlussendlich 21 Mitfahrer aufs Gelände rollten! Von einundzwanzig Wackeren begleiteten uns „nur“ zwei Gäste (Ehefrau + Freundin)  – toll! Wir freuen uns schon auf weitere rege Teilnahme!

Bis wir zurückgefahren waren, herrschte im Clubheim geschäftiges Treiben. Die Grills wurden angeheizt, Salatspenden, Grillsaucen, Brot und Brötchen hübsch drapiert. Wir konnten unsere feuchten Jacken an die Garderobe hängen und uns fürs Erste bei Kaffee & Tee aufwärmen.

Nun konnte es gießen und stürmen – wir saßen ja im Trockenen. Selbst das kurze heftige Gewitter am späten Nachmittag minderte unsere gute Laune nicht.

So hockten und schwatzen wir bis in die frühen Abendstunden. Und: vollkommen wurscht, ob es nun unseren diesjährigen Saisonstart verregnet hat,  blicken wir voller Vorfreude auf die kommende Motorradsaison. Allen Bikern eine sonnenreiche, unfallfreie Saison 2014!!!

 

Text: Uta Becker-Walter

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Tagestour Nebelhöhle 13.07.

 

Endlich traut sich mal wieder jemand! Bislang schien es wohl eine Hoheitsaufgabe des ersten Vorstands zu sein, die Tagesausfahrten zu planen und als Leitwolf vor den anderen her zufahren. Am 13. Juli hat sich Carsten Wieting, Vorstand der Schwimm- und Tauchabteilung, als aktiver Motorradfahrer hervorgetan und eine kleine feine Tour zur Nebelhöhle ausgetüftelt. Nicht weil wir unbedingt in die Tiefen der schwäbischen Alb hinuntersteigen sollten, sondern weil man in der dort ansässigen Gaststube gut und günstig heimische Gerichte bekommt.

 

Große, breite Bundestraßen haben wir mal wieder gemieden und sind z.B. von hinten durch die Brust über Erkenbrechtsweiler und Dettingen a.d. Erms nach Bad Urach gefahren. Weiter ging es über Würtingen und Unterhausen zur Nebelhöhle. Während unserer Mittagspause hat es doch tatsächlich angefangen zu regnen, aber mit Sonnenschirm und Kaffee hat uns das im schönen Biergarten nicht sonderlich gestört. Nachdem dann alle 7 Teilnehmer bezahlt hatten, kam sogar die Sonne wieder raus und es war bis zu Hause nur noch schön!

 

Carsten hat auf Anhieb alles richtig gemacht: schöne Strecke, tolles Lokal und super Wetter. Vielen Dank und hoffentlich bald mal wieder?!

Text: Tibor Walter

 

vor dem Startvor dem Start

 TankstoppTankstopp

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 NebelhöhlenparkplatzNebelhöhlenparkplatz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Sportringtreffen Heidelberg 18. - 20.07.

 

zum Zeitungsbericht hier klicken

 

Treffpunkt KirchheimTreffpunkt Kirchheim

Treffpunkt KirchheimTreffpunkt Kirchheim

Abflug zur AusfahrtAbflug zur Ausfahrt

 

 

 

 

 

 

 

 

Abflug zur AusfahrtAbflug zur Ausfahrt

Abflug zur AusfahrtAbflug zur Ausfahrt

PreisverleihungPreisverleihung

 

 

 

 

 

 

 

Nachtwanderung am SchlossNachtwanderung am Schloss

unsere Gruppeunsere Gruppe

 

 

 

 

 

 

 

 

GruppenfotoGruppenfoto

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 Tagestour Fuchsklinge 24.08.

 

TourinfoTourinfo

 

 

 

 

 

 

vor dem Startvor dem Start

TankstoppTankstopp

AbschlusspauseAbschlusspause

 

 

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 Bustour ins Berchtesgadener Land 03. - 05.10.

AusschreibungAusschreibung

 Besuch im SalzbergwerkBesuch im Salzbergwerk

 

 

 

 

 

 

 

 

auf dem Königsseeauf dem Königssee

am Königsseeam Königssee

 

 

 

 

 

 

 

 

 

auf dem Kehlsteinauf dem Kehlstein

HeimfahrtHeimfahrt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück zur Startseite